Header_Book
Markus Schönell

Markus Schönell

Liebst Du Geschichten?

Lesezeit: 2 Minuten

Storytelling is not something we do. Storytelling is who we are.

Carmine Gallo

Wenn Du hierher gekommen bist, ist die Wahrscheinlichkeit sehr groß, dass Du Geschichten genauso liebst wie ich. Das Du in sie hineintauchen möchtest und jede einzelne Silbe in dich aufnehmen willst. Du fieberst mit den Helden mit und verteufelst die Bösewichte. Du lachst mit den Protagonisten und weinst mit ihnen wenn sie trauern…

Doch Du möchtest nicht nur die Geschichten von anderen erleben. Nein, Du möchtest sie selber gestalten und andere mit deinen Erzählungen begeistern. Es bereitet dir Freude das Glitzern in den Augen deiner Zuhörer zu sehen, wenn Du sie auf Abenteuer in ferne Länder schickst. Du magst die knisternde Stimmung die in der Luft liegt während du den Spannungsbogen weiter aufbaust…

Du liebst es zu konstruieren und zu entwickeln. Dein Lohn sind die zufriedenen Gesichter am Tisch am Abschluss einer weltumspannenden Kampagne – Dann ist diese Website für Dich!

Everybody has a secret world inside of them. All of the people of the world, I mean everybody. No matter how dull and boring they are on the outside, inside them they’ve all got unimaginable, magnificent, wonderful, stupid, amazing worlds. Not just one world. Hundreds of them. Thousands maybe. –

Neil Gaiman – Sandman

Diese Website richtet sich an Geschichtenerzähler, Spielleiter, Dungeon Master, Master of Ceremonies, einfach alle die genauso wie ich dem schönsten Hobby der Welt ihre Zeit widmen – Pen and Paper Rollenspielen.

Ein Visionär ist ein niemals aufhörend träumendes Kind!

David Tatuljan

Diese Website ist der Versuch Euch ein Geschenk zu machen. Nämlich wieder mehr Zeit am Spieltisch mit der Essenz unseres Hobbys verbringen zu können – Dem Geschichten erzählen und erleben.

Die Gedankenwerkstatt wird der Blog Rund um das Geschichten erzählen und Dialogmöglichkeit um sich mit mir über meine Ansichten auszutauschen und damit MVA zu einem Gemeinschaftsprojekt zu machen.

Phantasie ist nicht Ausflucht. Denn sich etwas vorstellen, heißt, eine Welt bauen, eine Welt erschaffen.

Eugène Ionesco

Share this post

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.